Unsere Produzenten

Meet Icíar - wenn Kunst auf Bio-Stoffe trifft

Meet Icíar - wenn Kunst auf Bio-Stoffe trifft

 Icìar ist eine der Menschen, die es sich traut ihre Leidenschaft zu leben. Als sie Mutter wurde stellte sie ihr Leben auf den Kopf. Sie gründete ihr eigenes kleines Slow Fashion Label, mit dem Sie ihre Sehnsucht nach Kreationen, ihre Leidenschaft für die Kunst und den Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit stillt.

 

Was ist das Besondere an Salvajitos? 

Salvajitos ist eine Kindermode-Marke mit exklusiven Designs, von mir selbst handbedruckt und handbestickt, hergestellt in einem kleinen Atelier im Herzen von Madrid. Wir produzieren ausschließlich mit Bio-Stoffen. Die Umwelt und unsere Mitmenschen liegen uns sehr am Herzen. Deswegen konsumieren wir nur sehr bewusst und kreieren Kleidung, die vielseitig und veränderlich ist. Manche Stücke kann man einfach umdrehen, andere haben einen weiten Saum, den man auftrennen kann. Somit wird das Kleidungsstück etwas länger und wächst mit dem Kind mit. Unsere Kleider sind so geschnitten, dass sie auch als Top getragen werden können. Seid einfach kreativ und gebt Euren Kleidern ein neues Leben!

Icíar, dürfen wir etwas persönliches von Dir erfahren? 

Ich lache viel. Wenn ich etwas lustig finde, kann ich immer wieder darüber lachen ohne müde zu werden. Es gibt viele Sachen, die ich liebe: Menschen, Reisen, Bäume, Insekten (ehrlich, sogar Pillendreher), Bücher aus Papier (ich liebe es Bücher zu riechen und zu fühlen. Ich könnte mich in ihnen begraben und mache das auch manchmal), Filme und Musik (ohne könnte ich nicht leben). Ich liebe Museen und Bibliotheken, und Frühstücken gehen. Ein letztes Geständnis: ich liebe Glitzer. Sorry, das ist die Wahrheit.

         

         

Wenn Kunst auf Bio-Stoffe trifft 

Die Kleider Rothko I & II sind vom Spätwerk des Malers Mark Rothko inspiriert. Er ließ sich nur ungern einer Kunstrichtung zuordnen und wagte es, Kinderkunst mit der moderner Maler zu vergleichen. "The fact that one usually begins with drawing is already academic. We start with color." Rothko selbst arbeitete mit großflächigen Zusammenstellungen aus Farben & Licht.

Hier geht es zu ihrer Kollektion.

 

 

Kommentiere